Jesus ermutigt uns zur Mission und zur Taufe

 

Er sagt: „Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und lehret alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende." (Matthäus 28,18)

Als lutherische Kirche stehen wir voll und ganz zur Säuglingstaufe. In ihr wird besonders deutlich, dass Gott für alle Menschen das Beste will. Wer getauft ist und glaubt, darf sich Gottes Kind nennen. Eltern bringen ihr Kind daher zur Taufe und wissen: Das Beste empfängt mein Kind an diesem Tag – die Zusage der himmlischen Heimat.

Ohne Zweifel gehören Glaube und Taufe zusammen. Ein Leben ohne den bewussten Glauben an Jesus Christus macht die Taufe sinnlos. Deswegen teilen wir auch den Wunsch sich erst im fortgeschrittenen Alter taufen zu lassen. Dies geschieht ebenfalls in der Kirche am Taufstein.

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an Taufsprüchen, aus denen Sie gerne einen passenden Bibelvers für Ihr Kind aussuchen dürfen.

Kommen Sie mit uns über die Taufe ins Gespräch, und nehmen Sie gerne Kontakt für einen Tauftermin auf. Schreiben Sie uns ein Mail oder rufen Sie im Pfarramt an (07453/6339).

 

Ihr
Pfr. Ulrich Holland

 

Im Moment sind an folgenden Terminen Taufgottesdienste möglich. Damit die Tauffamilien und ihre Gäste ausreichend Platz haben, sind die Taufgottesdienste nur für die Tauffamilien.